Wir bauen auf Tradition.

Unternehmenshistorie

1999: Hervorgehen der v. Nordeck-Gruppe aus der Aufspaltung des BAHLSEN-Konzerns
2005: Umsetzung der Strategie: Marktführer in Nischen
2007: Verkauf der Kelly GmbH, Wien (Marktführer in Österreich im Bereich Chips- und Laugengebäck)
2007: Mehrheitsübernahme des Aktienkapitals der Zimmerli Textil AG, Schweiz
2008: Veräußerung der Wernli AG, Trimbach (Marktführer in der Schweiz im Bereich Biscuits)
2009: Übernahme der Mehrheitsanteile an der Fritschi AG SWISS BINDINGS, Schweiz
2010: Übergabe der Geschäftsführung durch Gisbert v. Nordeck an seinen Sohn Markus v. Nordeck
2011: Verkauf der Tochtergesellschaft NewSource GmbH (heute firmierend als OpusCapita GmbH) an die finnische Gesellschaft Itella Corporation
2011: Kauf der Aktienmehrheit an der ag möbelfabrik horgenglarus, Schweiz