Mehl mit Herkunft!
Mehl mit Herkunft!

Hedwigsburger Okermühle

Die Hedwigsburger Okermühle liegt in Kissenbrück im Landkreis Wolfenbüttel, inmitten eines der größten deutschen Weizenanbaugebiete. Auf den fruchtbaren Lössboden produzieren ca. 140 DLG-zertifizierte landwirtschaftliche Betriebe den Weizen für die Hedwigsburger Okermühle im kontrollierten Vertragsanbau. Die Hedwigsburger Okermühle ist die einzige Industriemühle in Deutschland, die ausschließlich Mehl aus kontrolliertem Vertragsanbau anbietet und ihren Kunden ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit offeriert. Als Spezialist für Weizenmahlprodukte beliefert die Hedwigsburger Okermühle ausschließlich die Lebensmittelindustrie, darunter viele namenhafte Marken wie z.B. Bahlsen.

Neben den klassischen Weizenmahlprodukten hat sich die Hedwigsburger Okermühle seit vielen Jahren auf Spezialprodukte und -verfahren konzentriert, die u. a. auch in der Pharmaindustrie und in technischen Anwendungen eingesetzt werden.

www.okermuehle.de